top of page
Nudelsuppe.jpeg

Nudeln mit Bohnen

Zutaten

  • 3 Esslöffel Olivenöl

  • 1 große Zwiebel, gewürfelt

  • 2 Möhren, längs geteilt, in schmale Streifen geschnitten

  • 2 Stangen Staudensellerie, in Scheiben geschnitten

  • 2 kleine Zucchini, in Halbmonde geschnitten

  • 450g Spinat (oder 5 Blätter Mangold, harte Stiele entfernt und grob gehackt)

  • 3 Tassen gehackte Pflaumentomaten mit Flüssigkeit (800g-Dose)

  • 450g Dose Canellini (weiße Kidneybohnen) mit Flüssigkeit (oder 1 Tasse gekochte, getrocknete Bohnen)

  • 1/4 Tasse gehackte frische Petersilie

  • 2 Esslöffel gehackte frische Basilikumblätter (1 Teelöffel getrocknet)

  • Oregano (wahlweise)

  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer zum Abschmecken

  • 450 g kurze Nudeln (Ziti, Spiralen oder Muscheln)

  • Geriebener Parmesan (wahlweise)

  • Olivenöl (wahlweise)

Zubereitung

  1. In einem großen Topf erhitzt du das Olivenöl. Brate darin die Zwiebeln, Karotten und Sellerie für einige Minuten an.

  2. Füge den Knoblauch, die Zucchini und bei Bedarf die getrockneten Kräuter hinzu. Brate das Gemüse unter gelegentlichem Rühren weiter.

  3. Nach einigen Minuten gib den Spinat oder Mangold hinzu und koche ihn, bis er gerade weich ist.

  4. Rühre die gehackten Tomaten und die weißen Bohnen unter.

  5. Füge Kangen-Wasser hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Schmecke es mit Petersilie, frischen Kräutern und schwarzem Pfeffer ab.

  6. Lasse das Bohnen-Gemüse-Gemisch 15 bis 20 Minuten leicht köcheln, während du die Nudeln kochst.

  7. Koche die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Wasser al dente und gieße sie dann ab.

  8. Verteile die Nudeln auf einzelne Teller und richte das Bohnengemüse darüber an. Nach Belieben kannst du es mit geriebenem Parmesan bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln.

 

Genieße dieses köstliche Gericht entweder als Hauptmahlzeit oder als Beilage.

 

Guten Appetit!

Kontakt aufnehmen

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Frage

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram
Danke für die Nachricht!
bottom of page